Lauwarmer Bohnensalat

Aufgrund der aktuellen Pandemielage gehen wir derzeit möglichst selten einkaufen und versuchen uns zu bevorraten, so dass wir auch nach den Weihnachtstagen noch etwas zu essen im Schrank haben. Außerdem achten wir eh immer darauf, dass geöffnete Lebensmittel, die nicht komplett verbraucht sind – wie ein halbes Glas Pesto – zügig anderweitig verwendet werden. Damit nichts auf dem Müll landet! Aus dieser Überlegung heraus würde heute Mittag ein lauwarmer Bohnen Salat, den ich bei größerem Hunger mit pochierten Eiern pimpen werde.

Zu zweit haben wir

ca. 200 g Pasta in Salzwasser al dente gekocht,

50 g durchwachsenen Bauchspeck und

1 klein geschnittene Zwiebel in einem kleinen Topf mit 1 EL Öl angebraten.

200 g Feta habe ich in Stücke geschnitten und mit 2 EL Pesto in einer großen Schüssel gemischt.

1 Glas gegarte grüne Bohnen abgießen, dazugeben und die warmen Zutaten ebenfalls unterrühren, ggf. mit Salz und frischem Pfeffer würzen.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s