Roasted Chicken Sandwich mit Senf-Vinaigrette

Ob als Burger zu Hause, kalt als Lunch für die Wanderung oder auf Reisen auf die Hand, um den Abwasch zu minimieren – geht! Die Vinaigrette macht aus den wenigen Zutaten eine interessante Mahlzeit, die satt macht und für Kinder ein wenig Grünzeug versteckt. Ich hab schon wieder Appetit 😊

Für 2 Menschen reicht:

1 knuspriges Baguette, das halbiert und in 2 Teile geteilt wird.
1 Tomate und 1 Mozzarella in Scheiben schneiden.
1 Handvoll Salat, z.B. nussige Rauke, waschen und trockenschütteln.
1 halbe Hähnchenbrust, die man halbiert, um 2 flache Stücke zu erhalten. Das Fleisch beidseitig in einer heißen Pfanne in ein wenig Öl braten und danach leicht salzen und pfeffern.

Für die Vinaigrette 1 EL Essig gut mit Salz, Pfeffer und 1 TL Senf verrühren, dann mit 2 EL Olivenöl kräftig verschlagen.
Schmeckt übrigens auch wunderbar mit vorgegarter Roter Bete und Feta oder glasierten Wurzeln und Parmesan.

Baguette belegen (Tipp: beim Picknick die Vinaigrette in einem alten Marmeladenglas einpacken und später dazugeben oder einstippen).

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s