Pizzabrötchen!

Richtig: mit Ausrufezeichen! Dies sind die mit Abstand fluffigsten Pizzabrötchen, die ich kenne. Und mit leckerer Füllung sind die auch in abgekühlt ein schönes Mitbringsel zur Silvester-/ Sommer-/ Geburtstagsparty. Ganz nebenbei tut man beim Teigkneten etwas für seine Armmuskulatur, denn je mehr Zeit man in das Kneten investiert, umso schöner wird der Teig. Und danach…

Hühnchen mit Rhabarber

Eins vorweg: eine Augenweide ist dieses Essen nicht. Aber es lohnt sich dennoch, es einmal zu probieren, auch wenn sich die Mischung merkwürdig anhört. Für 4 Menschen reicht2 Knoblauchzehen, 1 Handvoll Salbeiblätter, 5 EL Olivenöl in einem Mörser zu einer Marinade vermischen.1 küchenfertige Hähnchenbrust mit der Marinade einreiben und in einem Gefrierbeutel etwa eine Stunde…

Pasta mit kalter Mandeltomatensauce

Dies ist eins meiner liebsten Sommerrezepte, wenn es eigentlich zu warm zum Essen ist und ich möglichst wenig Zeit in der Küche verbringen möchte, weil es im Garten oder auf dem Balkon zu schön ist. Oder wenn man unterwegs ist und den Aufwand gering halten, aber man besonders lecker satt werden möchte. Dieses Rezept reicht…

Kürbis – Sellerie – Puffer

Es gab mal wieder Kürbis, und zu zweit ist so ein Kürbis manchmal doch ein bisschen viel auf einmal. Jeden Tag dasselbe essen oder aus den Resten immer eine Suppe basteln, ist aber auch keine Option. Diese sättigenden Puffer eignen sich super als Restverwertung als Beilage oder Hauptbestandteil einer vegetarischen Mahlzeit. Für uns beide hat…

Einfache Sonntagsbrötchen

Ostern wollte ich eigentlich neben dem obligatorischen Osterzopf frische Brötchen auf den Tisch stellen. Ich hab es verpeilt… Dennoch möchte ich das Rezept teilen. Tipp: Da es nicht zu lange dauern soll – ich brauch mein Frühstück VOR dem Aktivwerden – bereite ich den Teig am Abend vor und lass ihn nach dem Gehen über…

One Pot Pasta – scharfe Tomatensauce mit Bohnen

Unbezahlte Werbung wegen Firmennennung ALLES ist besser/ gesünder/ leckerer/ abwechslungsreicher etc., als vermeintlich günstige Fertigessen zum Zelten, zum Roadtrip oder zum Wandern mitzunehmen. Wir haben die abendliche Routine zwischen Stehplatz aussuchen, Zelt aufbauen und Kochen sehr genossen und uns gern die Zeit genommen, ein paar Kleinigkeiten zu schnippeln, auf das kochende Wasser zu warten und…

Exotische Mangocreme – das schnellste Dessert weit und breit

Ausnahmsweise so gar nicht regional, aber so gut und so einfach, dass ich diese Süßspeise gern teilen möchte. Zumal sie ohne Zucker und ohne großen Aufwand zubereitet werden kann. Und als Abschluss einer asiatischen Mahlzeit wie Kokoshähnchen mit Ingwerreis, die mit regionalen Produkten gekocht wurde, finde ich diese Ausnahme ab und an okay. Für 4…

Butternut- Rosenkohlauflauf

Als Kind hätte ich vermutlich kurz gelacht und mich dann widerwillig in den Versuch gestürzt, an den Rosenkohlköpfen vorbei zu essen. Großer Fan war ich früher tatsächlich nicht – lag vielleicht auch daran, dass meine Mama ein Talent hatte, Rosenkohl zu versalzen (Sorry, Mama! Wahrscheinlich ist es dir genau 1 Mal passiert. Das hat mich…

Zwischenmahlzeit mit Joghurt

So viele Bekannte und Kollegen arbeiten derzeit im Home Office und müssen verschiedene daraus resultierende Herausforderungen meistern. Die sind sehr individuell! Ich persönlich muss mich regelmäßig erinnern, mal einen Spaziergang zu machen oder eine Mittagspause einzulegen, die nicht vor dem Notebook stattfindet, um ein wenig Bewegung, frische Luft und Abwechslung zu bekommen. Ich hab daher…

Lauwarmer Bohnensalat

Aufgrund der aktuellen Pandemielage gehen wir derzeit möglichst selten einkaufen und versuchen uns zu bevorraten, so dass wir auch nach den Weihnachtstagen noch etwas zu essen im Schrank haben. Außerdem achten wir eh immer darauf, dass geöffnete Lebensmittel, die nicht komplett verbraucht sind – wie ein halbes Glas Pesto – zügig anderweitig verwendet werden. Damit…

Grünkohl traditionell einkochen

„Juhu – es gab Frost!“ Norddeutsche freuen sich aber auch über komische Dinge, während sich andere übers Autoscheibe-Kratzen ärgern 🙂Der erste Frost bedeutet für mich auf dem nächsten Besuch auf dem Markt die Suche nach erstem, frischem Grünkohl. Ja, ich kaufe auch Grünkohl im Glas oder bereits geschnitten auf dem Markt, aber das Ritual um…

Roasted Chicken Sandwich mit Senf-Vinaigrette

Ob als Burger zu Hause, kalt als Lunch für die Wanderung oder auf Reisen auf die Hand, um den Abwasch zu minimieren – geht! Die Vinaigrette macht aus den wenigen Zutaten eine interessante Mahlzeit, die satt macht und für Kinder ein wenig Grünzeug versteckt. Ich hab schon wieder Appetit 😊 Für 2 Menschen reicht: 1…

würzige Zucchini mit Knoblauch

Was kann man eigentlich mit Zucchini alles so machen? Als erstes denke ich vor allem an gefüllte Zucchini, an italienische Saucen und eingelegtes Grillgemüse. Das Kürbisgewächs ist aber auch in der orientalischen Küche sehr präsent und als Beilage spannender als gedacht. Ich hab dieses Rezept mittags in der Pause im Home Office vorbereitet und abends…

Gebrannte Mandeln

So, Weihnachtsmarkt fällt in diesem Jahr aus. Schade ums Schlendern, Gemütlich sein und Stände gucken. Aber zumindest ein bisschen Duft und Geschmack kann man sich aber nach Hause holen! Dann gibt es eben den warmen Apfelsaft mit Zimt (und Amaretto) und Crêpes frierend auf dem Balkon und gebrannte Mandeln aus der Pfanne, bis die Nachbarn…

Apfelrotkohl wie von Oma

Meine Finger sind vom Rotkohlschneiden noch ganz blau, aber das Kraut köchelt gerade gemütlich ein, da starte ich schon mal mit dem Rezeptschreiben. Apfelrotkohl verbinde ich mit Sonntagsessen bei Omi, mit Weihnachten bei Oma und mit Aus-dem-Topf-naschen beim Warten auf den Braten. Diese Vorfreude rette ich mir nun also ein paar Tage, denn heute wird…